Timo Brunke

Zum 250. Geburtstag des größten schwäbischen Dichters (1770 - 1843)! 


Timo Brunke, der Slampoet und Spoken-Word-Künstler (www.timobrunke.de), feiert Hölderlin als Meister der vitalen Durchdringung von Freud und Leid. Für sein Hommage-Programm konnte Brunke zwei Musiker gewinnen, die klassischen Free Jazz mit sprachlicher Präzision zu   verbinden wissen: Andreas Krennerich, Saxofon(e) und Boris Kischkat, Gitarre. Gemeinsam bilden sie die Hölderlin-Spoken-Word-Band. Hölderlins Sinnmusik gerät in mutig-sensiblen Austausch mit Melodien von Ornette Coleman oder Thelonious Monk. Das Künstlertrio bringt damit Hölderlins Sprache für ein heutiges offenes Publikum zum Klingen: fein abgespürt, intensiv und überbordend!


Termin: Sonntag, 31. Mai 2020 

Einlass: ab 18:00 Uhr

Beginn: 19:00 Uhr

Preis: 35 € je Fahrzeug* (= 2 Personen)

Wo: Auf dem Parkplatz hinter der Auenwaldhalle

Unterbrüden, Beaurepairestraße 

Veranstalter: Gemeinde Auenwald 

Fahrzeughöhe: max. 1,80 m

*Bitte beachten: Das Fahrzeug darf mit max. 2 Erwachsenen und den eigenen Kindern (bis 17 Jahre) besetzt sein.
Bei weiteren erwachsenen Mitfahrern berechnen wir einen Aufschlag von 15 € pro Person vor Ort in bar.

Bitte beachten Sie unbedingt die Hinweise zum Autokinobesuch!


https://www.auenwald-veranstaltungen.de/termine/info-zum-besuch/

Während der kompletten Veranstaltung ist das Verlassen des Fahrzeugs aus Sicherheitsgründen nicht gestattet.
Getränke und Snacks können vor Ort via SMS und WhatsApp bestellt werden. 

Kartenbuchung nur online möglich.