- NEU

Vor der Bühne wird nun bei allen kommenden Veranstaltungen  immer zusätzlich eine Biergartenbestuhlung aufgebaut, sodass ein Großteil der Besucherinnen und Besucher auch im Freien Platz nehmen, die Veranstaltung dort genießen und sich mit Speisen und Getränken verwöhnen lassen kann.

Selbstverständlich alles unter Einhaltung der Corona-Sicherheitsmaßnahmen.


Auenwald wird verzaubert

Zauberer für Groß und Klein

Sonntag, 12. Juli 2020

„Die wunderbare Zauberkiste“

Eine zauberhafte Familienshow:
Der Zauberer Jürgen und Tilo sind Freunde und haben sich gemeinsam verabredet. Aber Tilo kommt einfach nicht. Ob er wohl das Treffen vergessen hat? Solange Jürgen wartet zeigt er dem Publikum wie man sein Taschengeld aus der Luft zaubert.
Ob Tilo noch kommt? Und was ist wohl in der großen Zauberkiste? Und wie sieht eigentlich ein richtiger Zauberer aus? Und wie bläst man einen riesigen Luftballon auf? Auf all diese Fragen gibt es in der großen Familien-Zaubershow mit Jürgen und Tilo eine Antwort.
Ein Nachmittag vielen zauberhaften Momente und jeder Menge Spaß für Groß und Klein. Jürgen Metzger und Tilo Schoppe sind zwei Profis in Sachen Kinder und Familienunterhaltung.
Die seit über 25 Jahren mit Ihren Programmen in ganz Deutschland unterwegs sind.


Ticket 10 €
Das Ticket ist gültig für 1 Erwachsenen + 1 Kind
je weiteren Erwachsenen: 6 €
je weiteres Kind: 4 €
Die evtl. Zusatzkosten sind bei Einfahrt zur Veranstaltung bar zu entrichten.
 

Termin: Sonntag, 12. Juli 2020

Einlass:  16:00 Uhr
Beginn: ca. 17:00 Uhr

Wo: Kulturgarten, Festplatz am Schloss Ebersberg


Kartenbuchung nur online möglich 


Puppentheater für Groß und Klein

Termine in Arbeit 

Professor Pröpstls Puppentheater wurde Ende 1996 in Backnang als mobile Bühne gegründet. Seither gehören Kindergärten, Schulen und immer mehr und vor allem immer ausgefallenere  Orte und Kunden zu den Einsatzschwerpunkten unserer Bühne.
2001 fand das Kasperltheater in Aspach im ehemaligen Löwen auch eine feste Spielstätte.
Seit April 2013 ist der Kasperl ein Backnanger. Einmal wöchentlich ziehen er und seine Mit- und Gegenspieler im Bandhaus die Kinder mit ihren gar nicht so traditionellen Abenteuern in den Bann. Darüber hinaus bieten wir auch Erwachsenen immer wieder die Möglichkeit, ganz ungeniert und ohne Angst und (Alibi-)Kinder ins Kasperltheater zu gehen. Die speziell auf die Sehgewohnheiten und Sprache dieser Altersgruppe zugeschnittenen Stücke erfreuen sich wachsender Beliebtheit. 
Neben dem Puppentheater für die Kleinen und Großen gibt es für Erwachsene auch Theater, Lesungen, Live-Musik, Tanz-Parties und Kleinkunstveranstaltungen mit und ohne Kasperl.