- NEU

Vor der Bühne wird bei allen  Veranstaltungen  immer zusätzlich eine Biergartenbestuhlung aufgebaut, sodass die Besucherinnen und Besucher auch im Freien Platz nehmen, die Veranstaltung dort genießen und sich mit Speisen und Getränken verwöhnen lassen kann.
Selbstverständlich alles unter Einhaltung der Corona-Sicherheitsmaßnahmen.

Kleine Schwobakomede

mit Kehrwoch Mafia, Wulf Wager und Markus Zipperle 


Freitag 28. August 2020 


im Kulturgarten am Schloss Ebersberg 
mit dem Programm „gschwätzt, glacht ond xonga" 



Die „Schwobakomede“ ist ein Zusammenschluss befreundeter schwäbischer Mundartkünstler. Nach einer gemeinsam produzierten Benefiz-CD zugunsten der Straßenkinder im Ländle gehen sie auch gemeinsam auf die Bühne. Die Mischung der allesamt fernsehbekannten Künstler machen einen Abend mit der Schwobakomede zu einem besonderen Erlebnis.

Markus Zipperle. Manche tanzen mit den Beinen – er tanzt mit der Gosch. In seinem tabulosen Programm macht er vor nichts und niemand halt, hat aber trotzdem immer ein schelmisches Grinsen parat, das dem Publikum zeigt: „ ist doch alles nur Spaß!“ Und diesen Spaß zaubert er mit seiner aberwitzigen Mimik und seinem Schauspielertalent auch in die Gesichter seiner Zuschauer.

Kehrwoch Mafia 2.0. Schwarzer Anzug, schwarzes Hemd, schwarzer Hut und soichgelbe Krawatte – so treten die beiden Musiker Buddy Bosch und Armin Sabol vor ihr Publikum. Auf bekannte Melodien und eigene Kompositionen singen sie in schwäbisch über die Mauldasch, den Männerschnupfen oder wo schon wieder der zweite Socken geblieben ist.

Wulf Wager, Speerspitze der schwäbischen Männerbefreiungsbewegung, verhilft zu einem lachmuskelgestärkten Selbstbewusstsein, das wenigstens bis zur heimischen Türschwelle reichen wird. Mit Witz, Lompaliedla und Quetschkomod moderiert er seinen Auftritt rotzfrech!

Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Preis: 20 € je pro Person

Wo: Im Kulturgarten auf dem Festgelände von Schloss Ebersberg

 

Tickets gibt es online oder an der Abendkasse. 

 

Alois Gscheidle 

erneut im 

Kulturgarten am Schloss Ebersberg

„Wo ganga mr na?“

 

Jedes Jahr die selbe knifflige Frage: Urlaub! „Wo ganga mr na?“ 

Dies versucht Alois Gscheidle in seinem neuen Programm zum Wohle aller zu klären. Jeder in der Familie will was anderes. Der Sohnemann will in die Berge und klettern - "aber do gohts mitunter steil nuff. Do kommsch ins Schwitza und des ka dr Alois scho im Gschäft net leida." Die Tochter will an den Strand - "aber des isch weit und Sonnaschirm und Liege koschtet extra; außerdem verbrennt mr sich dr Buckel.“ Sei Weib will ins Wellness und „des bei ihrm Gwicht!“. Es müssen auch noch andere Fragen geklärt werden: "Wer guggt nach dr Oma? Wer nimmt dr Hund? Muss dNachbere wieder nach de Blumen gugga? Und was bringt mr der dann wieder als Dankschee mit?" 

 

Marcus Neuweiler alias Alois Gscheidle ist seit fast 30 Jahren als schwäbischer Kabarettist auf den Bühnen und vor den TV-Kameras unterwegs. Seine Spontanität und Situationskomik im Dialog mit dem Publikum sind einzigartig und machen ihn so beliebt.

Wer einen schönen und lustigen Abend erleben will und überlegt: „Wo ganga mr na?“ Für den gibt es nur eine richtige Antwort: zum Alois Gscheidle!

Unterstützen Sie die Kultur und die Künstler durch Ihr Kommen!

Termine: Samstag 15. August 2020
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Preis: 15 € je pro Person
Wo: Im Kulturgarten auf dem Festgelände von Schloss Ebersberg


Tickets gibt es online oder an der Abendkasse.

Sommernachtskino am Freitag fällt aus

 
Aufgrund der aktuellen Wetterlage mit einer prognostizierten hohen Niederschlagswahrscheinlichkeit sowie angekündigtem örtlichem Gewitter müssen wir den für Freitag, 14. August, angekündigten Open-Air-Kinoabend am Biergarten auf dem Ebersberg leider absagen.
 
Verkaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit für einen noch zu bestimmenden Ausweichtermin. Auf Wunsch können die Eintrittskarten auch wieder zurückerstattet werden.
 
Vielen Dank für Ihr Verständnis
Ihre Gemeindeverwaltung Auenwald mit Partnerschaftskomitee Auenwald-Beaurepaire

 

Französisches Sommernachtskino


- muss wetterbedingt verschoben werden -




Kino einmal anders?
Die Gemeinde Auenwald und das Partnerschaftskomitee Auenwald-Beaurepaire veranstalten ein Sommernachtskino mit besonderem Flair!

Kommen Sie mit Picknickdecke, Kuschelkissen oder einfach Ihrer
liebsten Sitzunterlage und machen Sie es sich in der Wiese neben dem
Ebersberger Kulturgarten bequem, während Sie in einer lauen Sommernacht mit Ihren Lieben den Film "Ziemlich beste Freunde" bei
unserem Sommernachtskino genießen!
Klingt hervorragend? Ist es auch!

Schnappen Sie sich Ihren Partner, die beste Freundin, den treuen
Kumpel oder gleich die ganze Familie - ein Film für alle!
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, zum Beispiel mit frischen leckeren Crêpes.

 

- muss wetterbedingt verschoben werden -



 

Preise

Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren: 7 €
Kinder bis einschließlich 13 Jahre:  3 €


Tickets gibts online oder an der Abendkasse.


Bei schlechtem Wetter behalten wir uns vor die Veranstaltung kurzfristig abzusagen. Darüber würden wir am Veranstaltungstag hier auf der Website und über unsere sozialen Medien informieren. In diesem Fall wird die Veranstaltung zu einem neuen Termin stattfinden und Ihre bereits gekauften Tickets behalten weiterhin ihre Gültigkeit. 

Der Kulturgarten am Schloss Ebersberg ist als öffentlicher "Biergarten" wie folgt geöffnet:

Mi. 29. Juli 2020 (von 18:00 - 23:00 Uhr geöffnet), Musik aus der Konserve

Do. 30. Juli 2020 (von 18:00 – 23:00 Uhr geöffnet), Musik aus der Konserve 


Fr. 31. Juli 2020 (von 18:00 – 00:00 Uhr geöffnet), Lio'n Scar Acoustic Duo, 


Sa 01. August. 2020 (18:00 – 00:00 Uhr) Salon Uschi, Acoustic Fun & Comedy Cover Musik 


So. 2. August 2020 (von 11:00 – 20:00 Uhr), organisiert vom Bürgerverein Ebersberg: 
BVE Göckele meets Brass Band und home boys acoustic


 



Kleine Schwobakomede
mit Kehrwoch Mafia, Wulf Wager und Markus Zipperle 

Freitag 28. August 2020


im Kulturgarten am Schloss Ebersberg 
mit dem Programm „gschwätzt, glacht ond xonga" 
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Preis: 20 € je pro Person

Wo: Im Kulturgarten auf dem Festgelände von Schloss Ebersberg

Kartenbuchung nur online möglich. 




Alois & Elsbeth Gscheidle 

im 

Kulturgarten am Schloss Ebersberg

 

In unseren Kulturgarten am Schloss Ebersberg haben wir am 17. Juli 2020 wieder etwas besonderes für Sie!

Die Gscheidles! Sie sind seit Jahren beim Backnanger Karnevalsclub aktiv und insbesondere durch die Fernsehproduktionen der ARD und des SWR, im ganzen Land bekannt. Außerhalb der Faschingszeit fegen Sie durch die Hallen und Kleinkunstbühnen im Ländle.  

 

Alois & Elsbeth Gscheidle, das schwäbische Kabarettpaar mit Schlagfertigkeit und Schwertgosch sind bekannt für Ihre Publikumsnähe und Interaktion mit den Gästen. Das geht momentan leider noch nicht. Deshalb haben sie jetzt ein Corona-fähiges Programm zusammengestellt mit dem zweideutigen Titel „Mit Abstand das Beste“. 

 

Marcus Neuweiler (Schöntal) und Birgit Pfeiffer (Fellbach-Schmiden) spielen mit Herzblut und Leidenschaft Szenen aus ihrem Ehealltag: Er mehr schlitzohrig und hintersinnig; sie als ausgesprochenes Ripp mit Haaren auf den Zähnen. Natürlich wird auch ihr obligatorisches Weizenbier auf Ex nicht fehlen. Im Biergarten auf Schloss Ebersberg nehmen die beiden kein Blatt vor den Mund und servieren „mit Abstand das Beste“l zum Schmunzeln, Lachen und Schenkelklopfen. 

 

Unterstützen Sie die Kultur und die Künstler durch Ihr Kommen!

Termin: Freitag 17. Juli 2020
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Preis: 15€ je pro Person
Wo: Im Kulturgarten auf dem Festgelände von Schloss Ebersberg

Kartenbuchung nur online möglich. 

Kulturgarten am Schloss Ebersberg 

Programm vom 08.-12. Juli 2020


Mit., 08. Juli / 17:00 - 23:00 Uhr: Biergarten 

 (Ausschank 17:00 - 22 .00 Uhr)

 

Do., 09. Juli / 17:00 - 23:00 Uhr: Biergarten 

 (Ausschank 17:00 - 22 :00 Uhr)

 

Fr., 10. Juli / 17:00 - 00:00 Uhr: Biergarten + Akustiksongs mit „Felix the real Catweazle“ 

 (Ausschank 17:00 - 23:30 Uhr)

Sa., 11. Juli / 14:00 - 00:00 Uhr: Biergarten + Akustik-Duo „Sascha and Julie“ 

 (Ausschank 14:00 - 23:30 Uhr)

 

So., 12. Juli / 11:00 - 20:00 Uhr: Vereinstag mit Biergarten und Zauberershow 
(Ausschank 14:00 - 20:00)

Auenwald wird verzaubert

Zauberer für Groß und Klein

Sonntag, 12. Juli 2020

„Die wunderbare Zauberkiste“

Eine zauberhafte Familienshow:
Der Zauberer Jürgen und Tilo sind Freunde und haben sich gemeinsam verabredet. Aber Tilo kommt einfach nicht. Ob er wohl das Treffen vergessen hat? Solange Jürgen wartet zeigt er dem Publikum wie man sein Taschengeld aus der Luft zaubert.
Ob Tilo noch kommt? Und was ist wohl in der großen Zauberkiste? Und wie sieht eigentlich ein richtiger Zauberer aus? Und wie bläst man einen riesigen Luftballon auf? Auf all diese Fragen gibt es in der großen Familien-Zaubershow mit Jürgen und Tilo eine Antwort.
Ein Nachmittag vielen zauberhaften Momente und jeder Menge Spaß für Groß und Klein. Jürgen Metzger und Tilo Schoppe sind zwei Profis in Sachen Kinder und Familienunterhaltung.
Die seit über 25 Jahren mit Ihren Programmen in ganz Deutschland unterwegs sind.


Ticket 10 €
Das Ticket ist gültig für 1 Erwachsenen + 1 Kind
je weiteren Erwachsenen: 6 €
je weiteres Kind: 4 €
Die evtl. Zusatzkosten sind am Veranstaltungstag bar zu entrichten.
 

Termin: Sonntag, 12. Juli 2020

Einlass:  16:00 Uhr
Beginn: ca. 17:00 Uhr

Wo: Kulturgarten, Festplatz am Schloss Ebersberg


Kartenbuchung nur online möglich 


Kulturgarten 

 am Schloss Ebersberg

 

Wo:       

Festplatz an der Freizeitanlage Ebersberg

Was:     

Kulturgarten mit kleinem Biergarten, Livemusik/DJ, leckere Speisen, Spaß und Erholung

Wann: 

3. Juli 2020 (von 17:00 – 23:00 Uhr geöffnet), Eröffnungstag

 Einlass 17 Uhr, offizielle Eröffnung des Kulturgartens 19 Uhr, Musik mit DJ DMF

4. Juli 2020 (von 14:00 – 00:00 Uhr geöffnet), Musik mit DJ DMF,
ab 20 Uhr Übertragung des DFB-Pokalfinales Bayer 04 Leverkusen - FC Bayern München

An beiden Tagen:
 Steaks und Würste vom Grill, Maultaschen (auch vegetarisch) mit Kartoffelsalat. 
 Kühle Drinks gibt´s an der Cocktailbar.

5. Juli 2020 (von 11:00 – 20:00 Uhr geöffnet), organisiert vom Bürgerverein Ebersberg: 
Frühschoppen, ab 11 Uhr spielt die Trachtenkapelle des Bürgervereins, fürs leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt!

Kommen Sie vorbei!! 


Kulturgarten 

 am Schloss Ebersberg

Fortsetzung der Auenwalder Autokino/Autokabarett/Autokultur-Aktionen mit einem Kulturgarten am Schloss Ebersberg
  
Als weiteren Programmpunkt unserer Aktionen für die Auenwalder und unsere Gäste in der immer noch mit Einschränkungen versehenen Zeit, wollen wir Anfang Juli auf dem Festplatz an der Freizeitanlage Ebersberg mit einen „Kulturgarten“ verschiedenen Angebote machen. 
Natürlich weiterhin auch als Unterstützung für unsere Vereine.
Mit einem kleinen „Biergarten“ wollen wir in jeder Woche bzw. an den Wochenenden, sofern es das Wetter zulässt, ein kulinarisches, musikalisches und kulturelles Angebot auf die Beine stellen. 

Zum einen für unsere Auenwalder und darüber hinaus als Einkehrmöglichkeit für Wanderer, Radfahrer und motorisierte Gäste, die auf ihren Routen am Ebersberg vorbei kommen. Und natürlich für die Besucher der jeweiligen Veranstaltung. 
Unsere Vereine werden für die Bewirtung oder eigenes Programm, wie bisher auch die Möglichkeit haben, das vorhandene Equipment zu nutzen. 

Losgehen soll es am Freitagabend, 3. Juli 2020.


Jetzt schon vormerken.